Eure Meinung ist gefragt! -Einladungsschreiben an eine Russin

Ein deutscher Mann lernt bei seiner Online-Suche eine russische Frau kennen. In seinem Brief macht er ihr einige Vorschläge für das weitere Kennenlernen. Von Reiseplanung, Unterkunft der russischen Frau bis hin zu Unternehmungen hat sich der Mann Gedanken gemacht.

Was halten Sie davon?

Wir würden gerne Ihre Meinung dazu hören. Würden Sie sagen, dass das ein typisches Verhalten ist oder sein sollte? Und mal Hand aufs Herz, würden Sie diese Vorschläge annehmen und zum Kennenlernen fahren wollen?

 

Hallo!

Ich dachte mir, damit wir uns kennenlernen können, würde ich dir gerne einen Vorschlag machen. Am besten wäre es natürlich, wenn du mich in Deutschland besuchen kommst. Ich habe auch schon nach Flügen geschaut und man könnte einige günstige Flüge jetzt schon buchen. Mein Vorschlag wäre, dass du dann nächstes Jahr kommst, sobald es wärmer wird. Ist aber nur ein Vorschlag und keine verbindliche Einladung. Kannst dich ja mal wegen den Flügen erkundigen, ich bin nämlich der Meinung, dass auch du deinen Teil zum Kennenlernen beitragen musst. Du musst ja bedenken, dass sowohl ich aber auch DU im Internet auf der Suche nach einem Partner bist und deshalb müssen auch die Kosten gleich geteilt werden. Wenn du dann hierher kommst, werde ich ja auch einige Ausgaben für unsere gemeinsamen Unternehmungen haben, wie z.B. Spritkosten, Eintrittsgelder, Restaurants, etc. Also ist mein Vorschlag, dass du wenigstens deinen Flug selbst bezahlst. Ich weiß ja, dass du auch deine Ausgaben hast, aber hier in Deutschland ist das Leben auch sehr teuer, die Immobilien, die ganzen Versicherungen. Da kommen gewaltige Kosten auf einen zu. Klar habe ich zwar keine Kinder sowie du, aber meine Rechnungen müssen auch getilgt werden. Ihr russischen Frauen wollt zwar immer, dass der Mann alles für die Frau tut, aber ich finde, eine Frau muss soweit emanzipiert sein, dass sie nicht von Anfang an das ganze Geld des Mannes in Anspruch nehmen muss. Wir beide suchen im Ausland nach einem Partner und wir müssen uns beide auch den Kostenfaktor vor Augen führen! Ich brauche eine Frau, die modern denkt und eigenständig handelt und nicht den Mann gleich alles bezahlen lässt. Du wirst also sicherlich etwas Geld beiseite legen können.

Ich würde dir auch gerne vorschlagen, dass du die Zeit während deines Aufenthaltes in meinem Gästezimmer unterkommst. Es ist komplett ausgestattet, auch mit einem eigenen Bad und ist genauso gut (wenn sich sogar besser) als ein Hotelzimmer. Zudem würden wir dann die Hotelkosten sparen. Es ist aber keine Einladung, nur ein gut gemeinter Vorschlag, der deine Reise kostengünstiger macht.

Das Gute wäre aber, dass wir noch mehr Geld zum Ausgeben hätten. Dann könnten wir ja einen kleinen Kurzurlaub machen. Wir könnten z.B. nach München fahren. Es ist eine wunderschöne Stadt und auch die Landschaft dort ist sehr schön. Wenn du zusagst, dann könnte ich auch schon die Tickets holen und wir würden mit dem ICE runterfahren können. Es ist ja schon eine längere Strecke von Hamburg nach München. Und zudem wenn man früh bucht, ergattert man wesentlich günstigere Preise. München ist aber schon teuer, deshalb solltest du genügend Taschengeld dabeihaben für deine Wünsche 😉

Natürlich habe ich aber auch vor, dich mal in Russland zu besuchen. Hättest du etwas gegen einen Hausgast für ein paar Tage? 🙂 Nach deinem Besuch bei mir kannst du mir dann ja Moskau zeigen und meine Reiseführerin sein. Allerdings muss ich sagen, dass die Flugpreise zum jetzigen Zeitpunkt noch sehr hoch sind. Aber man muss ja nur den richtigen Moment erwischen. So wie der Moment als ich auf dich gestoßen bin. Ich freue mich auf unser Kennenlernen und wie gesagt, dass waren alles nur Vorschläge. Du kannst es dir ja überlegen 😉

Ich freue mich auf deine Antwort! LG

 

Nachtrag: 

Liebe Herren, wir möchten Sie gerne darauf hinweisen, dass der Brief NICHT vom unseren Kunden stamm. Die Dame, die allerdings unsere Kundin ist, hat den Herren auf einer Online – Partnerbörse kennengelernt und bat uns um Rat. Beruhigender Weise konnten wir ihr mitteilen, dass dies eher eine Ausnahme ist. Dennoch wissen auch wir als Partnervermittlung, dass einige Herrn mit solch einer Einstellung auf Brautschau in den Osten gehen.

Bezüglich „aussagekräftigen“ Fotos von anderen Seiten möchten wir Abstand nehmen. Die Damen, die ausschließlich Bikini und Unterwäsche Bilder von sich auf Online – Plattformen anbieten, möchten selbstverständlich bei ihrer seriösen Suche die ganz große Liebe aus Deutschland finden. 

One Reply to “Eure Meinung ist gefragt! -Einladungsschreiben an eine Russin”

  1. Kommentare der Herren aus einer früheren Diskussion. Stimmen Sie Ihnen zu?

    -Um dieses SCHREIBEN noch süffisanter zu gestalten würde ich vorschlagen, daß noch ein paar Pasagen ausgetauscht werden sollten bzw. durch ein paar Dinge noch ergänzt werden sollten.:

    Unsere Lebensmittel können wir ohne Kostenaufwand nachts aus den Abfallcontainern der Supermärkte besorgen.
    Die Fahrt nach München absolvieren wir per Anhalter statt mit dem ICE.
    Um einen Kaffee zu Trinken in einem Lokal betteln wir uns in der Fußgängerzone ein paar Euro zusammen.
    Und denke bitte daran auch Bettwäsche mitzubringen damit meine nicht verschlissen wird – ich weiß ja nicht wie unruhig Du schläfst.
    Und wenn Du Dich jetzt gleich mit einer Reisetasche zu Fuß zu mir auf den Weg machst mußt Du nicht einmal einen Flugschein besorgen.

    Liebe Grüße Dein Dagobert Duck (Walt Disney)
    Geschrieben von November 16, 2013 von Kralle

    -Das erklärt gleich, warum er Single ist und auch bleiben wird.
    Geschrieben von November 18, 2013 von Matthias

    -Die Frage war ja unter anderem was ich, oder andere, davon halte(n).
    Aber zuerst eine Frage: Das ist ein Scherz, oder? Das hat man(n) doch nicht wirklich geschrieben!!
    Ich empfehle ihm sich eine deutsche Frau zu suchen. Am besten noch eine, die mehr verdient als er.
    Und ihr empfehle ich, höflich aber bestimmt, eine Absage zu erteilen.
    Geschrieben von November 18, 2013 von Michael

    -Wenn dieser Brief tatsächlich so geschrieben wurde, was kaum zu glauben ist, gibt es eigentlich nur eine Schlussfolgerung. Der Typ ist einfach nur ein riesengroßes Arschloch und diese Frau sollte eigentlich froh sein, dass sie diese Tatsache bereits bei seinem Einladungsschreiben bemerkt konnte und nicht erst bei ihrem Besuch in Deutschland.
    LG
    Edmund
    Geschrieben von November 18, 2013 von Edmund Engl

    -Hallo, sorry dieser Typ hat keine Ahnung von dem Leben z.b. in Russia
    dem haben sie ins Gehirn geschissen. Den Typ sofort zum Teufel jagen!!!!!!!
    Geschrieben von November 18, 2013 von Werner

    -Also so wie sich hier die Mäuler über die ‘Einladung’ zerrissen wird sind hier wohl nur Multis unterwegs, von wegen Frau sucht Partner, Frau sucht Goldesel trifft es wohl besser! Von wegen Liebe, entweder Kohle oder Du kannst aus der Röhre schauen!! Also scheint das Vorurteil doch zu stimmen das man seine russische Traumfrau ‘kauft’ wohl auch zu stimmen, von wegen es geht darum wie die Frau behandelt wird, oder welche Gründe auch immer vorgeschoben werden, letztlich zählt doch nur ob Du auch ‘solvent’ bist!!!
    Geschrieben von November 18, 2013 von Ingo

    -Für mich ist dieser Mann nicht ganz dicht im Kopf!!! Bei diesem Chaoten dreht sich alles um das Geld!!! Was ist Geld??? Wenn ich diese Frau wäre würde ich garnicht darauf ein gehen!!!! Schieß ihn zum Mond!!!

    Für ist klar das er sie nicht liebt!!!

    Auch möchte ich sagen!!! Wie kann man sowas schreiben!!!

    Sagen Sie dieser Frau lass die Finger davon!!
    Geschrieben von November 18, 2013 von Klaus Peter

    -Wie kann man so mit Frauen umgehen ? Das ist erniedrigend und demütigend.
    Was soll das ? Natürlich möchten die Frauen Sicherheit, Geborgenheit, …. von einem Mann im Ausland, ist doch klar oder ?
    Ich verstehe diesen Brief überhaupt nicht, was damit den Frauen angetan wird.
    Es ist einfach unglaublich !!!! Respekt sollte man haben und nicht solche “Anforderungen” an sie stellen !
    Geschrieben von November 18, 2013 von Roland

    -Normalerweise beteilige ich mich nicht an solchen Diskussionen. Aber wenn ich mir dieses Gelaber hier ansehe, frage ich mich, warum Ihr überhaupt Frauen aus Russland sucht. Denn die haben wesentlich mehr Niveau als manch deutsche Emanze. Wenn Ihr Euch solch ein Juwel nicht leisten könnt und dabei auch keine Deutsche abbekommt, kauft Euch ne Katze im Tierheim. Die macht dann was Ihr wollt. Oder schaut mal in Netz unter ” Russiche Mietzen ” nach. Dort werdet Ihr sicher was Günstiges finden. Diese Seiten hier sind einfach zu ehrlich und seriös für manchen von Euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.