Erotische Anspielungen im Brief

Wer kann die Korrespondenz-Flatrate nutzen?

Nur registrierte Kunden können diesen Service in Anspruch nehmen. Bei Nicht-Kunden entfällt die Flatrate vollständig.

Wie lange kann/soll ich die Korrespondenz- Flatrate nutzen?

Sie können während Ihrer Mitgliedschaft bei uns durchgehend korrespondieren. Vergessen Sie dabei bitte nicht, dass kein Brief ein reales Treffen ersetzen kann. Zugleich sollte die Bedeutung vom Briefverkehr nicht überbewertet werden, denn Taten sagen mehr als Worte. Deshalb – wenn Sie im schriftlichen Kontakt mit einer Dame stehen, wäre es sinnvoll zeitnah darüber nachzudenken, wie und wann ein Treffen stattfinden kann.

Ist die Korrespondenz sinnvoll?

Diese Frage müssen Sie für sich alleine beantworten. Wenn Sie vor dem Treffen sich vorstellen möchten und die Dame etwas kennenlernen, dann empfiehlt sich das durchaus. Doch wenn Sie wenig Zeit und Geduld für einen e-Mail Austausch haben, ist es sinnvoll gleich einen Termin, natürlich beim beidseitigen Interesse, für ein Treffen zu vereinbaren.

Findet die Korrespondenz über die Agentur statt?

Am Anfang  läuft JEDE Korrespondenz über unsere Partnervermittlung. Wir übersetzen die Briefe und leiten sie weiter. Manche Damen sind nach einiger Zeit bereit den Herren ihre private e-Mail Adresse zu geben – ab diesem Zeitpunkt sind Sie und die Dame unter sich, wir mischen uns nicht ein und stören Sie nicht. Natürlich sind wir bereit weiterhin bei Verständnisproblemen zu helfen.

Wir möchten hiermit ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir eine Partnervermittlung sind und keine Agentur, die fragwürdige Adressen von ukrainischen und russischen Frauen verkauft. Sie bekommen die private e-Mail Adresse von einer russischen Frau nur dann, wenn sie damit einverstanden ist.

Was soll in meinem ersten Brief an eine russische Frau stehen?

Der erste Brief sollte das Interesse der Dame wecken und sie dazu motivieren Sie besser kennenlernen zu wollen. Stellen Sie sich im ersten Brief vor und erzählen Sie etwas über ihr Leben – beispielweise über ihre Arbeit, Hobbys und Familie. Beantworten Sie dabei solche Fragen wie: Wieso haben Sie diese eine Dame angeschrieben? Wieso möchten Sie eine russische oder weißrussische Frau kennenlernen?

Versuchen Sie einen möglichst positiven Eindruck zu hinterlassen, in dem Sie Themen wie Krankheit, Erotik, ehemalige Russland oder Ukraine Reisen und  Arbeitslosigkeit vermeiden.

Genaueres zum Thema Erotik im Brief⇒

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.