Bei meiner Traumfrau mache ich keine Kompromisse!

Viele Kunden, die zu einer Partnervermittlung gehen, kommen mit konkreten Wünschen an ihre Traumfrau. Sie soll schlank sein, gut gebaut, lange Beine haben und sich weiblich kleiden. Mal wird blond, mal brünett bevorzugt und am besten lange Haare. Besonders wichtig auch die Körbchengröße einer Frau, denn unter BH-Größe C geht gar nichts. Zudem sollte sie extrem sportlich sein und am besten, wenn man noch eine Variation an verschiedenen Hautfarben hätte. Der Altersunterschied soll mindestens bei 15 Jahren liegen, da ja noch eine Familienplanung bevorsteht und je jünger die Frau, desto besser für gemeinsame Kinder. Und diese 15 Jahre (oder auch liebend gerne mehr!!) stellen für den Herren auch kein Problem dar, denn er ist ja “junggeblieben” und passt perfekt zu einer viel jüngeren Frau.  Dies sind Punkte, die bei einem Kunden einer Partnervermittlung nicht verhandelbar sind, denn immerhin zahlt man ja für die Vermittlung und dann sollte man doch auch das bekommen, wofür man zahlt! Wozu also sich auf irgendwelche Kompromisse einlassen? Stimmt das Profil nicht, lohnt es sich auch nicht die Frau kennenzulernen.

Liebe Herren, jeder Mensch hat einen Traumpartner in seinem Kopf und dies ist auch erlaubt und völlig nachvollziehbar. Aber auf den Punkt gebracht, kennt die Liebe keine Vorgaben. Und vor allem seine Traumfrau auf das rein Äußerliche zu beschränken, wird Ihnen keine glückliche Beziehung erbringen. Veranstalten Sie keine private Fleischbeschau für sich, um Ihre Traumfrau zu finden, sondern konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche und das ist die Partnerin fürs Leben zu finden, mit der Sie gemeinsam eine Familie gründen wollen, ein Heim und zusammen alt werden wollen. Sie möchten doch nach Hause kommen und sich wohl und geborgen fühlen mit einer Frau, die Sie liebt und für Sie da ist, Ihnen zuhört. Sollten Ihnen allerdings doch die rein optischen Merkmale die Wichtigsten sein, so prüfen Sie Ihren Geldbeutel und Ihre Bankkonten, ob Sie sich ihre hübsche, junge Frau aus Russland oder Osteuropa überhaupt leisten können! Wer eine Prinzessin erobern will, muss ein Königreich vorweisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.