Telefon Büro: +4962211868800

Whatsapp/Viber: +4915203663653(nur TEXT)

Email: info@droben-partnervermittlung.de

Single Dating Event in Sankt Petersburg, Ostern 2019 Infos>>>>

 

 

 

 

 

 

Blog

You are here: Blog

Lange Reden, kurzer Sinn

Häufig wird die Bedeutung der Korrespondenz überbewertet. Viele Männer stecken sehr viel Energie und Zeit in sie hinein und vergessen dabei, dass auch der schönste Brief ein Treffen nicht ersetzen kann. Auch nach dem ausgiebigen  e-Mail Austausch kann das erste Date, anders als erwartet, ernüchternd sein – die Chemie stimmt einfach nicht.  Ebenso führt monatelanger e-Mail Kontakt  oft dazu, dass die Damen  das Interesse an dem jeweiligen Herren verlieren, da sie an seiner Bereitschaft  für eine reale Beziehung zweifeln. Ebenso wie zu langlebige Kommunikationen, verschlechtert  die Ungeduld der Herren die Chancen bei den russischen Frauen. Die Männer erwarten umgehend eine Antwort und vergessen dabei oft, dass das Leben der Damen durch andere Umstände beeinflusst wird. (Kinder, Familie, Arbeit, lange Fahrzeiten zur Arbeitsstelle und zurück, unregelmäßige Arbeitszeiten,  kein Internetanschluss, häusliche Verpflichtungen usw.)
Wir verstehen es sehr gut, dass manche Herren gerne per e-Mail den ersten Kontakt aufnehmen möchten um anschließend nach Russland/Weißrussland zu reisen oder die jeweilige Dame nach Deutschland einzuladen. Es sollte aber relativ schnell gehen und kein halbes Jahr dauern.
Unsere Tipps für Sie:
- Bei dem Beginn der Korrespondenz behalten Sie bitte im Hinterkopf, dass die Damen Taten sehen möchten, deshalb sollten Sie, möglichst frühzeitig, an einen Reisetermin denken.
- Seien Sie geduldig! Die Damen haben oft nicht die Möglichkeit zeitnah zu antworten. Sie dürfen nicht den Zeitmangel der Frauen mit dem Desinteresse an Ihnen gleichstellen. Zudem sollte die Korrespondenz für Sie und für die Damen keine Verpflichtung, sondern ein Vergnügen sein.
- Vergessen Sie nicht, dass keine e-Mail ein Date ersetzen kann

Posted in Ratschläge und Information | 0 Kommentar(e)

Reisen als Hobby bei den russischen Frauen

Im Laufe der Jahre wird uns immer öfter die Frage bezüglich der Reisen der russischen Frauen gestellt. Die Herren sind verunsichert, wenn sie bei den Interessen der Damen „ Reisen“, „neue Kulturen kennenlernen“ oder „ Neues entdecken“ sehen. Liebe Herren, das bedeutet nicht, dass die russischen Frauen durchgehend in verschiedenen Ländern unterwegs sind und nichts anderes im Sinn haben. Wie auch Sie, genießen die russischen Damen gerne ihren Urlaub außerhalb ihres Heimatlandes. Auch die jährlichen kurzzeitigen Auslandsbesuche werden in den Steckbriefen gerne zusammenfassend als „Reisen“ angegeben. Es wäre auch naiv zu denken, dass in Russland das Reisen ein großer Luxus ist, das sich kaum jemand leisten kann. Urlaub im Ausland ist für viele russische Frauen selbstverständlich geworden. Und wenn mal der Geldbeutel kein Ausland erlaubt, wird in Russland, beispielweise an der Küste vom Schwarzen Meer, Urlaub gemacht.

Posted in Ratschläge und Information | 0 Kommentar(e)

Keine Furcht vor Akademikerinnen

Doch da liegen die Herren vollkommen falsch. Die Tatsache ist zwar, dass die Mehrheit unserer Frauen aus Russland einen Hochschulabschluss hat. Der Grund dafür ist aber, dass das Ausbildungssystem, das in Deutschland gängig und ausgereift ist, in Russland in dem Sinne nicht existiert.
Viele Berufe werden an Hochschulen und Colleges erlernt. In Russland ist es selbstverständlich nach dem Schulabschluss auf eine Uni zu gehen, denn sonst gibt es wenige andere Möglichkeiten, die außerdem nicht so gut angesehen werden. Eine Frau aus Osteuropa, die keine Hochschule besucht hat, verliert   oft das Ansehen und hat nahezu keine Möglichkeit eine angemessene Arbeitsstelle zu finden.
Das Vorurteil, dass Akademikerinnen nur ausländische Männer mit Studienabschlüssen suchen, können wir auch getrost abstreiten. Fakt ist, dass die Frauen aus Russland und Weißrussland einen gebildeten, intelligenten und vielseitigen Mann kennenlernen möchten, unabhängig davon, welchen Abschluss er hat. Es ist klar, dass diese Eigenschaften nicht nur bei einer Vorlesung an der Universität erschaffen werden.
Liebe Männer, lassen Sie sich nicht von dem Wort  „Akademikerin“ einschüchtern, denn bei den russischen Frauen stehen Sympathie und innere Werte im Vordergrund.

Posted in Ratschläge und Information | 2 Kommentar(e)